Swiss City Marathon Lucerne 2015: Einfach toll!

Geschrieben von Yvette Estermann am 25.10.2015 @ 17:02:00 mit 218 Worten


 
Unser Vizepräsident, OLIVER IMFELD hatte eine Idee: Wir - die SVP - werden in Kastanienbaum die Teilnehmer des City- Marathons begrüssen, anfeuern, ihnen Wasser und „Schoggistängeli“ abgeben. Die ganze Aktion verlangte von uns viel Herzblut. PETER WITH, SVP- Präsident der Stadt Luzern, brachte das partei-eigene Piaggio-Mobil und wir alle begleiteten den mehrstündigen Marathon mit kräftigem Klatschen. Unsere Hände schmerzen noch immer... Es war insgesamt eine grossartige Leistung, welche die Athleten an diesem Sonntag vollbrachten.
 

Aber nicht nur die Teilnehmer waren erfreut über unsere Aktion! Viele Bürger von Horw und Kastanienbaum kamen, um uns zu unterstützen. Ein Nachbar brachte sogar „Hochprozentiges“, welches wir zum Abschluss des Marathons auch richtig genossen! Sogar der Horwer-Gemeinderat ROBERT ODERMATT mit seiner Gattin stiessen zu uns und unterstützten die Läufer mit „schwingenden“ Schweizer-Fahnen.

Ebenfalls dabei war auch VRONI THALMANN-BIERI. Sie kam aus dem „fernen Land“ Entlebuch, um die Marathon-Läufer anzufeuern. Sie hat bei den Nationalrats-Wahlen einen Sitz nur um ein paar hundert Stimmen verpasst. Würde ich am 15. November in den Ständerat gewählt, könnte sie an meiner Stelle in den Nationalrat nachrücken. Wir haben sogar für die Wahlen eine entsprechende Liste eingereicht: „Yvette macht Weg frei für Vroni!“

Es war eine tolle Stimmung, motivierte Teilnehmer und dazu viele, viele aussergewöhnliche Begegnungen mit Menschen, welche wir dankbar erleben durften...

Alles Gute, liebe Freunde!

Für das SVP-Team: Yvette Estermann

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...