Braucht es mehr Frauen im Parlament?

Geschrieben von Yvette Estermann am 4.12.2015 @ 18:24:00 mit 69 Worten

Unter diesem Titel veröffentlichte die Zeitschrift „HR- Today“ eine PRO und CONTRA Debatte über das aktuelle Thema. Für meine Kontrahentin, Frau FLAVIA VOTTOLO steht eine „gleichmässige Geschlechterverteilung“ im Mittelpunkt. Meine Meinung dazu:

„Eine „Quotenfrau“ zu sein ist eine Beleidigung für jede selbstbewusste Frau! Starke Frauen brauchen keine Quoten. Sie profilieren sich durch Wissen und Können und gehen eigenständig ihren Weg!

Hier das ganze Streitgespräch als PDF-Datei zum anklicken:

hr_-_today.pdf

 

Auf Moderation wartende Feedbacks

Der Eintrag hat ein auf Moderation wartendes Feedback...


Formular wird geladen...